Winter in Martell

Skitouren, Schneeschuhwandern & Rodeln im Martelltal

Spuren im Schnee

Stille Wasser sind tief, weiß eine bekannte Redewendung. Was auf dem ersten Blick also unscheinbar wirkt, birgt so manche Überraschung. Genauso ist es auch im Martelltal - hier lohnt sich ein zweiter Blick. Skilifte, Erschließungen und Rummel sucht man vergeblich, stattdessen begeistert das 25 Kilometer lange Seitental mit purer, unberührter Natur und dem Nationalpark Stilfserjoch, einem der größten Naturschutzgebiete Europas. Und gilt somit, als der beste Ausgangspunkt für Skitouren und Schneeschuhwanderungen im Tal, im Hochgebirge und inmitten der berauschenden Gletscherwelt von König Ortler. Ein weiterer Pluspunkt: So manche Winteraktivitäten starten schon vor der Haustür!


Rodeln in Martell

Rodeln in Martell

Naturrodelbahn Hölderle
Die 2 km lange Naturrodelbahn verläuft entlang des Plimabaches und eignet sich für die ganze Familie.

Rodeln Groggalm
Auch bei unserer Groggalm befindet sich eine Rodelbahn auf der Sonnenseite des Tales und zwei Zauberteppiche für Kinder.

Unser Waldheim-Winterservice:

  • Kostenloser Verleih von TOP-Langlaufausrüstung für Skating und Klassisch
  • Kostenloser Verleih von modernen Schneeschuhen
  • Geführte Schneeschuhwanderung (Winter)
  • Langlaufunterricht von Gastgeber & Langlauflehrer Alexander

Skitouren im Martelltal

Zur hinteren Nonnenspitze

Zur hinteren Nonnenspitze

Gasthaus zum See | 15,1 km | 4,5 h | 1.340 hm | Mittel

Wer auf der Suche nach grandiosen Abfahrten ist, macht mit einer Tour zur hinteren Nonnenspitze alles richtig. Die Skihänge am Nonnengletscher sind weitläufig und lassen dabei viel Bewegungsfreiheit für eigene Spuren. Weiteres Plus: Lange Garantie auf Pulverschnee!

Laaser Orgelspitze (Frühlingstour)

Berggasthof Stallwies | 8 km | 4,5 h | 1.310 hm | Mittel

Nicht bei jedem Dreitausender sind Kraxeleien und Gletscherbegehungen mit von der Partie - die Orgelspitze ist ein gutes Beispiel dafür, dass es auch ohne geht. Steil und konditionsfordernd ist und bleibt die Tour aber dennoch. Dafür gibt’s oben dann einen 360°-Rundblick der Extraklasse! Und im Gasthaus Stallwieshof später eine zünftige Jausen-Belohnung …

Laaser Orgelspitze
Skitour Marmotta

Skitour Marmotta / Kölkuppe

Berghotel Enzian | 17 km | 4,5 h | 1.240 hm | Mittel

Die Cima Marmotta ist ein beliebtes Skitourenziel. Über den Weg der Zufallhütte steigt man zur Martellhütte, später die steilen Gletscherstufen des Hohenferner empor. Angekommen am Gipfel bietet sich euch hier ein unfassbar schönes Panorama auf die Südtiroler Bergwelt.

Skitour Lyfispitze

Gasthof Zufritt | 9,9 km | 4,5 h | 1.410 hm | Mittel

Die Tour auf den 3.352 m hohen Gipfel der Ortler-Gruppe ist gewiss kein Zuckerschlecken - dennoch: Alle Anstrengungen und Erinnerungen an steile Gipfelhänge sind wie weggeblasen, wenn sich vor euch der Blick auf die Cevedale, Eisseespitze, Pederspitze u.v.m. auftut …

Lyfispitze
Skitouren Vinschgau

Schneeschuh-wanderungen

Über die Plimaschlucht zur Zufallhütte

Parkplatz Enzian | 3,8 km | 1,5 h | 230 hm | Leicht

Ob die Tour zur Zufallhütte nur rein zufällig als absoluter Klassiker gilt? Oder doch eher Schicksal? Entlang des Weges gibt’s imposante Naturschauspiele zu entdecken, wie etwa die bekannte Plimaschlucht …

Direkt vom Haus aus über den 5er Weg zur Stallwies

Hotel Restaurant Waldheim | 2,1 km | 1,5 h | 295 hm | Mittel

Perfekt zum Durchstarten nach dem Frühstück eignet sich die Tour über die idyllischen Schneefelder des Waldbergs. Optional, aber absolut empfehlenswert: Die Einkehr zur Mittagszeit im Gasthof Stallwies.

Zur Lyfialm über die Peder-Stieralm

Parkplatz Enzian | 6,3 km | 3,5 h | 325 hm | Mittel

Drei Almen kann man mit dieser Tour abhaken, nämlich: die Enzianalm, die Peder-Stieralm und schließlich die Lyfialm (Einkehrmöglichkeit). Entlang kleiner Bachverläufe geht’s mitten durch die unberührte Natur.

Maria in der Schmelz im Winter

Waldheim Einsteigerrunde

Hotel Restaurant Waldheim | 1,4 km | 45 min | 33 hm | Leicht

Die Waldheim Einsteigerrunde ist ideal, um die Gegend besser kennenzulernen. Sightseeing in Schneeschuhen sozusagen!

Winterspaziergang Maria in der Schmelz

Hotel Restaurant Waldheim | 3,3 km | 1,5 h | 96 hm | Leicht

Kraft tanken, die Stille genießen und träumen - entdeckt den Lieblingsplatz von Senior-Gastgeber Hermann! Der Talweg 36 lädt zu einem gemütlichen Spaziergang entlang des Plimabach und der Kapelle St. Maria in der Schmelz ein.

Einfach einmal durchatmen: Mein Lieblingsplatz

Seniorchef Hermann

Kraft tanken, abschalten und die Stille genießen - wo sonst, wenn nicht hier bei uns im Martelltal? Am besten kann ich das im Schmelzer Wald, der sich direkt hinter der Wallfahrtskapelle St. Maria in der Schmelz befindet.

Seniorchef Hermann

Angebote

Ab ins Urlaubsglück

alle Angebote

Erdbeer- und Gipfelgenuss

28.06. bis 05.07.2020

7 Tage im Doppelzimmer

565,00 € p. P.

Erdbeer- und Gipfelgenuss